Kompakt Allgemeinmedizin
Karneval Diabetes
© karepa - fotolia.com

Mit Diabetes in den Karneval: Vorsicht vor alko­hol­be­dingten Unter­zu­cke­rungen

Diese Woche beginnt der Stra­ßen­kar­neval, bundes­weit herrscht närri­sches Treiben auf Rosen­mon­tags­zügen und Kappen­sit­zungen. Ob Helau, Alaaf oder Narri­narro: Auch Menschen mit Diabetes können feiern und dabei ein alko­ho­li­sches Getränk oder etwas Süßes verzehren. Strikte Verbote gelten für sie heute nicht mehr. Sie sollten bei Alkohol und Kamelle jedoch Maß halten und regel­mäßig ihren Blut­zu­cker messen, damit der Stoff­wechsel nicht entgleist.

Um weiter­zu­lesen, regis­trieren Sie sich bitte hier.

Anmelden